Renesse Sehen & Tun Drachen fliegen
Verfügbarkeit
Das ganze Jahr

Keine Zeiten verfügbar

Preise

Nicht anwendbar

Über Drachen fliegen

Ein Tag am Strand ist nicht nur Sitzen und Sonnenbaden. Viele Menschen möchten die ganze Familie genießen. Drachen fliegen ist eines der Hobbys, die man an den Stränden praktiziert. Während die Kinder mit farbenfrohen 1-Drachen am Strand herumlaufen, sind viele ältere Jugendliche und Erwachsene mit lenkbaren Drachen beschäftigt. In Renesse ist alles möglich, an allen Stränden mit 1-Linien-Piloten und an den ausgewiesenen Stränden mit lenkbaren Piloten.

Power-Kiten ist ein schnell wachsender Wassersport. Sportliche Männer und Frauen unterschiedlichen Alters messen ihre Kraft regelmäßig mit ihrem Drachen, ob nun im Buggy oder auf einem Bergbrett oder Surfbrett oder am Strand mitgerissen. Mit Bewunderung betrachten sie oft eindrucksvolle Drachen, die von ihren Fahrern durch die Luft manövriert werden und mit denen sie einen Trick nach dem anderen flexibel ausführen. Es sieht alles leicht aus, aber der Schein trügt … Die Praxis geht dem voraus. Für das richtige Material, Beratung und sogar Unterricht können Sie verschiedene Unternehmen in Renesse und im Brouwersdam besuchen. Extremsportarten sind nur an den besonderen Extremsportstränden von Watergat und Brouwersdam erlaubt.

Mit den steuerbaren Drachen können Sie in Renesse auch Drachen steigen lassen, unter anderem am Strand von Scholderlaan, den Sie über diesen Dünenübergang erreichen können, oder indem Sie rechts von J. van Renesseweg oder links von Laone laufen. Natürlich sollten Sie auch die anderen Strandgäste berücksichtigen, warten Sie, wenn es bis spätnachmittags beschäftigt ist, oder gehen Sie mit dein Drachen ein Stück weiter, damit sich jeder an den Stränden von Renesse vergnügen kann.